Das erste Mal…

  • in diesem Jahr,
  • im Schnee,
  • mit Schneeketten

gelaufen, und zwar 10km. Toll war es; alles weiß und winterlich. Die Luft war frisch und klar.

Ich hätte nicht gedacht, dass die Schneeketten so gut funktionieren. Sie werden einfach über die Schuhe gestülpt und dann kann’s losgehen. Ich merke sie beim Laufen gar nicht und musste deshalb öfter mal auf meine Füße schauen, da ich dachte, ich hätte sie verloren. Ich laufe viel sicherer, denn ich kann mit den Spikes an den “Ketten” nicht wegrutschen… Coole Sache!

Gestern konnte ich mich endlich für die Halbmarathon Challenge 2010 anmelden. Nun hab ich bezahlt und muss das durchziehen: drei Halbmarathons in diesem Jahr, die dann alle zusammen gewertet werden. Nächste Woche beginnt dann auch schon die Bremer Winterlaufserie. Also bleibt keine Zeit für Ausreden. Es wird trainiert…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s