Mit dem Eis schmilzt auch die Motivation?

Ich habe mich heute dazu entschlossen, nicht Laufen zu gehen. Ich fühle mich etwas kränklich und möchte nicht riskieren, richtig krank zu werden. Vor allem, weil jetzt auch das Eis schmilzt und ich wahrscheinlich nasse Füße kriegen würde. Also bleibe ich lieber hier. Morgen hab ich ja noch Stabitraining und ein Lauf am Wochenende steht auch noch an. Außerdem fahre ich ja nun auch wieder täglich mit dem Rad zur Arbeit (9km insgesamt) und – eine weitere Ausrede folgt – meine Mutter hat so die Chance, kilometermäßig wieder an mich ran zu kommen *zwinker*…

Spaß beiseite: die Motivation ist noch da, so sehr, dass ich lieber auf meinen Körper höre und heute pausiere!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s