Sonntag Nachmittag ist nicht mein Ding

Aus “organisatorischen” Gründen konnte ich heute erst nachmittags laufen – nach reichhaltigem Mittagessen sowie sahniger Torte. Die lag ganz schön schwer im Magen und irgendwie ist das auch nicht so meine Uhrzeit…

Naja, immerhin habe ich 10km geschafft. Leichte Schmerzen in den Schienbeinen machten sich bemerkbar; meist ja ein Zeichen von Überlastung, kann aber auch der schwierige Untergrund sein. Nächste Woche wird wieder mehr gelaufen und Sonntag ist dann auch schon der 2. Lauf der Winterlaufserie. Spannung…!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s