Gehen 3 Nordic Walker hintereinander!

Das ist wahrscheinlich der kürzeste Witz über Nordic Walker, den ich kenne. Aber, wie in allem, steckt auch hier ein Fünkchen Wahrheit drin. Ich habe nichts gegen diese Sportart, aber warum treten Nordic Walker immer im Rudel auf, mit mindestens 3 Personen? Und warum müssen diese dann immer nebeneinander “walken” und sich so breit machen, dass links und rechts kein Platz mehr zum Überholen ist? *Seufz*

Heute war es richtig schlimm: mindestens 50 Nordic Walker habe ich getroffen und meist reichte mein Schnaufen und Pusten nicht aus, um mich bemerkbar zu machen. (Nordic Walker sind ja bekanntlich schon etwas älter; ich vermute, dass sie mich dann nicht mehr so gut hören). Aber – ohne Vorwarnung – ganz dicht an ihnen vorbei laufen, möchte ich auch ungern. Ich fürchte mich vor der Reaktion, die meist schreckhaft, nahezu panisch ist. (Ich will ja keinen Herzinfarkt verursachen).

Also bleibt mir nichts anderes übrig als etwas von mir zu geben. Oft reicht schon ein “Tschuldigung!” oder “Achtung"!”, aber manchmal werde ich erst nach mehrmaliger Wiederholung o.g. Warnungen bemerkt. Es nervt… heute ganz besonders.

5 thoughts on “Gehen 3 Nordic Walker hintereinander!

  1. Ja, die Walker! Da ich bereits „etwas älter“ bin frage ich mich zuweilen, ob ich eines Tages in diese Sparte „Pseudosport“ wechseln muss. Das wäre aus heutiger Sicht schrecklich!

    Meine Erfahrungen mit Walkern sind durchweg kritisch.

    Neuerdings bevölkern sie sogar die Bahn! Was sich beim Intervalltraining als echt nervig herausstellt, denn die Stöckerakrobaten sind resistent, wenn es darum geht, den schnelleren Läufern die Innenbahn freizuhalten.

    Natürlich sind nicht alle gleich! Aber das Gros sorgt schon dafür, dass Walker allgemein auf der Beliebtheitsskala weit hinten liegen, sorry, stochern.

    Jedenfalls bei denen, die sich – noch – laufend fortbewegen, ob mit oder ohne Kussmund😉

  2. Ja, die gleichen Erfahrungen mache ich auch ständig. Wobei ich es auf der einen Seite sehr gut finde, dass sich die älteren Semester noch so fit halten. Aber leider glauben viele Walker, ihnen gehört der Weg. Ich rufe dann meist ein lautes Achtung und dann wird eine Lücke frei gemacht. Allerdings bedanke ich mich natürlich auch dafür, wenn Platz gemacht wird, wenn nicht, lasse ich auch einen Kommentar folgen.

    Also auf einer Laufbahn habe ich zum Glück noch keine gesehen.

    Schöner Blog, komme wieder!

    LG Laufmeister

  3. Ich finde es auch gut, wenn sich die Menschen bewegen, sich fit halten, egal mit welcher Sportart und egal in welchem Alter. Ich will natürlich nicht alle Nordic Walker über einen Kamm scheren, aber letzten Mittwoch war ich richtig genervt. Mittlerweile hat sich das wieder gelegt und gestern haben auch alle Nordic Walker, denen ich begegnete, schön Platz gemacht…

    Ich glaube, diese Art von „Konflikten“ gibt es nicht nur zwischen Nordic Walkern und Läufern sondern auch zwischen Radfahrern und Skatern oder Autofahrern und Radfahrern oder oder oder…

    @Laufmeister: Willkommen🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s