Bloß nicht mehr raus…

… dachte ich mir, als ich heute von der Arbeit nach Hause kam. Eigentlich wollte ich heute wieder eine Laufrunde drehen, schön locker, flockig, mit ein paar Steigerungen vielleicht.

Aber das lasse ich wohl lieber. Ich bin froh, dass ich heute mit dem Rad gesund und ohne Sturz zur Arbeit und wieder nach Hause gekommen bin. Eisregen! Der Bürgerpark ist eine einzige Eisfläche, meiner Meinung nach viel zu gefährlich, um darauf zu trainieren. Es ist noch nicht genug getaut und deswegen warte ich lieber und versuche morgen mein Glück.

Irgendwie werde ich die 10 Kilometer am Sonntag beim Start der Winterlaufserie schon schaffen. Hauptsache es macht Spaß, die Kondition oder gar Zeit ist mir total unwichtig. Auch mal schön…

3 thoughts on “Bloß nicht mehr raus…

  1. Das hört sich nach einer richtigen Entscheidung an.
    Für 5 Kilometer habe ich heute fast 50 min gebraucht.
    Eisflächen und Huckelpisten.

    Du bist gut drauf und das ist mindestens die halbe Miete.

    Liebe Grüße nach eisbremen.

  2. Wir kämpfen zur Zeit alle mit den schwierigen Streckenbedingungen. Wichtig ist, unfallfrei durch den Winter zu kommen – deine Entscheidung war goldrichtig.
    Für Sonntag drücke ich fest die Daumen!
    lG
    Ralph

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s