Posted in Oktober 2011

Glücksfarbe: Pink

Endlich, endlich… bin ich mal wieder gut durch einen Marathonlauf gekommen. Das wurde ja auch mal Zeit, nachdem nun die letzten Versuche eher “suboptimal” verliefen, was entweder an den hohen Temperaturen – genauer gesagt: Hitze – oder am Besuch vom bösen Hammermann lag. In Oldenburg war es aber dieses Mal ganz anders. Die Wettervorhersage versprach … Weiterlesen

Ärger mit de Beene

Das Wetter bessert sich, naja… Es ist auf jeden Fall nicht mehr so warm wie letztes Wochenende. Dafür war es heute aber ziemlich nass; das muss jetzt am Sonntag auch nicht unbedingt sein. Aber ich will ja nicht über das Wetter meckern, da kann ich eh nichts machen. Viel „blöder“ find ich, dass mein Bein … Weiterlesen

Marathonfinish vertagt

Schon die ersten drei Kilometer waren sehr anstrengend, es war sehr heiß, die Beine fühlten sich schwer an, ich bekam kaum Luft. Da wußte ich bereits, dass dieser Marathon sicher nicht der perfekte Lauf werden würde… Ich nahm sofort Tempo heraus, war bei Kilometer 10 schon bei einem Schnitt von über 6 Minuten (normalerweise laufe … Weiterlesen

Die Nudeln kochen…

Jetzt sind es nur noch ein paar Stunden bis zum Start meines 4. Marathons. Ja, ich bin aufgeregt und ja, ich habe Phantomschmerzen (wobei ich denke, dass die Schmerzen doch echt sind, rechts zwickt es im Schienbein und links im Oberschenkel). Aber das ist ja irgendwie immer so, von daher, kein Grund zur Panik. Es … Weiterlesen