Ärger mit de Beene

Das Wetter bessert sich, naja… Es ist auf jeden Fall nicht mehr so warm wie letztes Wochenende. Dafür war es heute aber ziemlich nass; das muss jetzt am Sonntag auch nicht unbedingt sein. Aber ich will ja nicht über das Wetter meckern, da kann ich eh nichts machen.

Viel „blöder“ find ich, dass mein Bein seit ein paar Tagen echt rumzickt. Links oben am Oberschenkel zieht es – die linke Socke im Stehen anziehen ist nicht. Oh man, irgendwas ist ja immer. Ich habe nun vorsorglich das Training von gestern ausfallen lassen. Eigentlich sollte ich nochmal einen ruhigen 25er laufen. Ich werde meinem Bein nun aber mehrere Tage Pause gönnen und am Mittwoch dann mal schauen, ob es geht, äh läuft.

Bis dahin heißt es: schonen, schonen, schonen und hoffen, dass es besser wird!

One thought on “Ärger mit de Beene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s