Baby-Flitterwochen

Jetzt sind wir schon gute zwei Wochen zu Hause – und zwar zu dritt. Das sind bisher wirklich aufregende Tage gewesen. Jetzt ist hier so ein kleiner Mensch, der unsere gesamte Aufmerksamkeit bekommt, den wir permanent anschauen und bewundern und der mir immer wieder klar macht, dass wir jetzt Eltern sind – dass ich jetzt eine Mama bin! So richtig glauben kann ich es noch nicht. Aber tatsächlich: der kleine Wurm ist jetzt für immer unser Wurm.

Ansonsten geht es mir ganz gut. Oft denke ich noch an die Geburt zurück und versuche, mich an die Einzelheiten zu erinnern. Aber das gelingt mir nicht. Die Natur hat es wohl so eingerichtet, dass man die Schmerzen vergisst. Ist vermutlich besser so…

In den ersten Tagen liefen bei mir ständig die Tränen. Aber nicht, weil ich traurig war. Nein, im Gegenteil: ich war (und bin es noch) unendlich glücklich. Ich schätze, die auf mich herabstürzenden Hormone haben ihren Teil zu diesen Heulattacken beigetragen🙂

Jetzt versuche ich, den Alltag mit dem kleinen Mann zu meistern. Bisher lief es ganz gut. Der Tag besteht hauptsächlich aus Stillen, Wickeln, Beruhigen und Kuscheln. Eigentlich nicht sonderlich spannend, aber für mich momentan einfach das Größte!
20120925-214132.jpg

3 thoughts on “Baby-Flitterwochen

  1. Das mit dem Weinen ging mir auch so – etwa ne Woche lang in einer Tour, danach wurde’s seltener. Mit den Hormonen hab ich aber auch nach 5 Monaten immer noch Spaß.😉

    Ich wünsche euch weiter eine gaaanz wundervolle Zeit und freu mich schon auf den ersten „offiziellen“ Besuch!🙂

  2. Glückwunsch zum kleinen Mann! Genieße jeden Augenblick.

    Und falls Du mal ein bissl Luft findest, würd ich mich über eine Nachricht von Dir freuen, ich hätte da mal eine Frage🙂 (dv@vioma.de)

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s